Akademie für Familienpädagogik in Österreich www.akademie-familienpaedagogik.at

 

Ein Partnerschaftstraining der besonderen Art

Aus dem Alltag aussteigen, um miteinander Neues zu entdecken – auf dieser Sehnsucht dynamischer Ehepaare baut der Kurs der Akademie für Familienpädagogik auf. Das Ziel: gemeinsam wachsen, das eigene „Wir“ entdecken, die eigene Berufung entdecken – „wofür gibt es uns?“ Wachstum braucht Zeit, braucht die Bereitschaft zu investieren – Zeit investieren, um Zeit für einander zu gewinnen. Deshalb erstreckt sich der Kurs über zwei Jahre, jeweils sechs Wochenenden (Sa 14:30 bis So 16:00) und eine Woche im Sommer.

In der Kursgemeinschaft sind gleichgesinnten Ehepaaren gemeinsam unterwegs, 6 bis 10 Paare. Die Kinder sind dabei – mit einem abwechslungsreichen Programm während der Kurszeiten. Grundlage der Ausbildung ist das katholische Eheverständnis, das Angebot richtet sich an christlich verheiratete Ehepaare. Mit dem pädagogischen Konzept Pater Josef Kentenichs gelingt die Umsetzung in ein geglücktes Leben als Ehepaar und Familie.

„Wir haben gelernt, bewusst Ehe und Familie zu leben und an unserer Beziehung zu arbeiten.“ Kann man diese Erfahrung des Miteinanderwachsens weitergeben?

Das zweite Jahr des Kurses liefert das notwendige Know-How dafür.

„Es taugt uns, etwas miteinander auszuarbeiten, man rauft sich einfach zusammen.“

Ein Partnerschaftstraining der besonderen Art:

Das Konzept: Pädagogik für Ehepaare nach Josef Kentenich

- Berufen als Ehepaar

- Das eigene „Wir“ entdecken

-„Dafür gibt es uns!“ – die eigene Sendung entdecken

 

Die Ehepaare: - Dynamische Ehepaare

- mit der Sehnsucht zu wachsen

- Aus dem Alltag aussteigen, um miteinander Neues zu entdecken,

- christlich verheiratet Zwei spannende Jahre:

- Jedes Jahr sechs Wochenenden, Samstag 14:30 bis Sonntag 16:00 Uhr - jedes Jahr eine Woche im Sommer,

- mit gleichgesinnten Ehepaaren unterwegs (6 bis 10 Paare) Die Kinder sind dabei: - Ein abwechslungsreiches Programm während der Kurszeiten - Die Eltern können sich voll auf die Ausbildung einlassen

Erfahrungshorizont der Akademie für Familienpädagogik

- Gründung 1991 in Österreich, wird seither kontinuierlich weiterentwickelt

- Grundlage ist das katholische Eheverständnis, umgesetzt mit der Pädagogik Pater J. Kentenichs

- Konzeptgleiche Akademien in neun europäischen Ländern und in Brasilien

 

Persönliche Ansprechpartnerin und weitere Information bei

Eva Berger, evamaria.berger@aon.at

www.akademie-familienpaedagogik.at

Adresse


Seelsorgeraum Wilten/Wilten-West
Haymongasse 6a
A-6020 Innsbruck


Telefon: +43 512 583385
Fax: +43 512 583385-7


Volltextsuche


Seelsorgeraum Wilten, Wilten-West